×

Konto erstellen

Profilinformationen

Login-Daten

oder Login

Vorname ist ein Pflichtfeld!
Nachname ist ein Plichtfeld!
Telefonnummer ist ein Pflichtfeld!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
E-Mail Adresse ist ein Plichtfeld!
This email is already registered!
Passwort ist ein Pflichtfeld!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Bitte akzeptieren Sie die AGB's!
Email oder Password ist falsch!

Ihde Thomas, Ganz normal anders

Artikelnummer: 1219

Verfügbarkeit: Auf Lager

Ihde Thomas, Ganz normal anders

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

45,00 CHF
Beschreibung

Details

Ganz normal anders

Alles über psychische Krankheit, Behandlungsmöglichkeiten und Hilfsangebote

Ob es uns gefällt oder nicht: In jedem Leben schlummert das Risiko, von einer psychischen Krankheit betroffen zu werden. Was sind Auslöser, was typische Symptome, die uns hellhörig machen sollten? In diesem einfach verständlichen Kompendium erfahren Laien alles über Krankheitsbilder, Behandlungsmöglichkeiten und Hilfsangebote in der Schweiz. Die Leserinnen und Leser erkennen, wie sie ihrer psychischen Gesundheit bewusst Sorge tragen und im Krankheitsfall als Betroffene oder Angehörige gezielt reagieren und am richtigen Ort Unterstützung holen können. Wann ist eine Depression tatsächlich eine Depression? Wie begegnet man vereinnahmenden Ängsten? Wie erkennt man eine Schizophrenie, und was ist zu tun, wenn eine nahestehende Person von einer Essstörung betroffen ist? Was sind Zeichen für eine ernst zu nehmende Selbstgerfährdung? Solche Fragen beantwortet der aktuelle Beobachter-Ratgeber und er vermittelt einen lebensnahen Überblick über die ganze Vielfalt an psychologischen und psychiatrischen Behandlungsangeboten, Informationsstellen und Selbsthilfegruppen in der Schweiz. Er erläutert Wirkungsweisen und Nebenwirkungen von Medikamenten und gibt Aufschluss über neuste Psychotherapiemethoden. Schliesslich klärt er auch über die Rechte von Patientinnen und Patienten bei Zwangsmassnahmen auf. Psychische Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Dieses praktische Nachschlagewerk, das in Zusammenarbeit mit pro mente sana entstanden ist, gehört deshalb in jeden Haushalt.

Autor

Dr. med. Thomas Ihde-Scholl leitet als Chefarzt die psychiatrischen Dienste der «spitäler fmi ag» im Berner Oberland und hat verschiedene Lehraufträge. Als Stiftungsrat von Pro Mente Sana setzt er sich auf nationaler Ebene für die Belange von psychisch Erkrankten und deren Angehörigen ein.

365 Seiten, kartoniert

ISBN: 978-3-85569-768-7

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Lieferzeit2-3 Tage
Bewertungen